DAVID MONDT

Sportsfreund David, geboren 1976 in Düsseldorf, hat von 1982 – 1997 im Nachwuchs der DEG gespielt und wurde drei Mal Deutscher Vizemeister mit den Junioren. Danach spielte David bei den Ice Aliens Ratingen und dem EV Duisburg. Anschließend widmete er sich dem BWL-Studium mit Schwerpunkt Marketing, Wirtschaftsrecht und Personalwirtschaft. Trotz Studium blieb er dem Eishockeysport treu und wurde fünf Mal Deutscher Meister im Inline-Hockey mit den DEG Rhein Rollers und gehört seit dem Jahr 2000 dem Traditionsteam der DEG an.

Nach dem Studium arbeitete David sechs Jahre in der Wirtschaft bei verschiedenen Unternehmen. Schwerpunkte lagen dabei im Bereich Live Communication, Marketing und Sales.

Als Manager seines Bruders Niki und Berater enger Freunde wie Daniel Kreutzer ist David bis heute dem Eishockeysport eng verbunden geblieben. Die Entwicklung im Eishockeygeschäft verfolgt er daher nicht nur mit großer Begeisterung, sondern insbesondere aus wirtschaftlicher Sicht. Dieses gewonnene Wissen lässt sein Management von Berufssportlern allumfassend und ganzheitlich werden.